Dixon Carphone Nordic entscheidet sich für SES-imagotag mit 100% Cloud Roll-out in seinen Shops

SES-imagotag gibt die Vertragsunterzeichnung mit Dixon Carphone Nordic bekannt. Dies betrifft die Einzelhandelsketten Elkjøp und Elgiganten, wo die vernetzten digitalen Preisschilder von SES-imagotag installiert werden.

Dixon Carphone Nordic entscheidet sich für SES-imagotag mit 100% Cloud Roll-out in seinen Shops

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), Spezialist für digitale Lösungen im stationären Handel und weltweiter Marktführer bei vernetzten digitalen Preisschildern, gibt die Vertragsunterzeichnung mit Dixon Carphone Nordic bekannt. Dies betrifft die Einzelhandelsketten Elkjøp und Elgiganten, wo die vernetzten digitalen Preisschilder von SES-imagotag installiert werden.


Die Electronic Shelf Label (ESL) Lösung von SES-imagotag erlaubt Elkjop eine bessere Preisanpassung und Omnichannel-Synchronisation. Sie bietet außerdem verbesserte Kundeninformationen und Kundenbindung direkt am Regal durch die integrierte kontaktlose NFC-Technologie. Diese ermöglicht die Kommunikation der intelligenten ESLs mit den meisten Android Smartphones und, wie Apple kürzlich mitgeteilt hat, mit allen iPhones 7 sowie Folgemodellen, die iOS11 verwenden. Die Lösung beinhaltet auch eine automatisierte Planogramm-Funktion mit ESL-basierter Produktortung, welche für eine bessere Auffindbarkeit sorgt und damit die Geschwindigkeit und Produktivität von Click & Collect Services erhöht.

Der erste Roll-out findet in Norwegen im zweiten Halbjahr 2017 in rund 110 Filialen statt.

 

Hans-Petter Døvre, Direktor von Elkjop, sagt dazu: "Wir freuen uns über diese Zusammenarbeit mit SES-imagotag, dem weltweit führenden Anbieter von vernetzten digitalen Preisschildern und Preisautomatisierung. Durch den inhärenten Mehrwert der SES-imagotag Leistungen sind unsere Geschäfte in der Lage, das Kundenerlebnis im Shop mit den allermodernsten vernetzten Service- und Technikangeboten erheblich auszubauen. Es gibt eine starke Nachfrage seitens der Konsumenten nach mehr Erlebniswelten im Shop und die Lösung von SES-imagotag ist ein einzigartiges Instrument, um diesen Wunsch zu erfüllen."

Thierry Gadou, Chairman und CEO von SES-imagotag, ergänzt: "Wir sind sehr stolz darauf, einen neuen Vertrag in Skandinavien zu unterzeichnen, mit einem weiteren führenden Unternehmen und dem größten Unterhaltungselektronikhändler in den nordischen Ländern. Es ist eine Region, in der unser Angebot in vielen Geschäften bereits im Einsatz ist. Und es ist auch eine Weltpremiere, da das ganze System durch Cloud-basierte Lösungen betrieben wird. Dieser neue bedeutende Erfolg ist ein klares Zeichen für die Relevanz der gesamten Produktpalette von SES-imagotag und unterstreicht unsere führende Position als digitaler Lösungsanbieter im Bereich der Unterhaltungselektronik."


Über Elkjøp

Elkjøp Nordic AS, im vollständigen Besitz von Dixons Carphone plc, ist der größte Elektronikhändler der nordischen Länder. Elkjøp betreibt Einzelhandelsgeschäfte in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island, Grönland und den Färöer Inseln. Die Geschäftsgröße reicht von kleineren Shops bis hin zu Megastores. Elkjøp beschäftigt mehr als 9.000 Mitarbeiter und der Jahresumsatz liegt bei über 4,0 Milliarden €. Alle 394 Geschäfte erhalten Ware aus dem Zentrallager in Jönköping in Schweden. Die Größe des Lagers beträgt 107.000 qm, was 16 Fußballfeldern entspricht. Der nordische Marktanteil für Elkjøp beträgt 25 Prozent.

Pressemitteilung hier downloaden!