Dixons Carphone Nordic entscheidet sich SES-imagotag Lösungen in ihren Geschäften in Finnland, Schweden und Dänemark einzusetzen

Der Rollout ist die zweite Phase des in Vorjahr mit Dixons Nordic unterzeichneten Vertrags

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), der weltweit führende Lösungsanbieter im Bereich elektronischer Preisauszeichnungen (Electronic Shelf Labels / ESL) und Retail IoT Lösungen, kündigt heute den Start für die zweite Rolloutphase im Rahmen des mit Dixons Carphone Nordic abgeschlossenen Vertrags an.

In 2017, SES-imagotag und Elkjøp, eine Tochtergesellschaft der drittgrößten europäischen Consumer Electronics Einzelhandelskette Dixons Carphone Nordic, unterzeichneten einen Vertrag die Einführung und Installation von Cloud-basierten intelligenten digitalen Labels auf drei weitere Länder auszudehnen: Schweden, Finnland, und Dänemark.

Nachdem die erste Phase dieses Vertrages im zweiten Halbjahr 2017 erfolgreich in 100 Geschäften in Norwegen durchgeführt wurde, wird die SES-imagotag Lösung nun bis Ende 2018 in insgesamt 175 finnischen, schwedischen und dänischen Geschäften der zur Elkjøp Gruppe gehörenden Einzelhandelsketten El Giganten und Elkjøp eingeführt. Im Rahmen der zweiten Phase wird eine den Kundenwünschen angepasste Version vernetzter intelligenter Labels auf der Basis der brandneuen SES-imagotag VUSION Cloud Plattform implementiert werden. Weitere Geschäfte werden voraussichtlich in Q1 2019 damit ausgerüstet werden.

Die skandinavische Einzelhandelskette entschied sich für die SES-imagotag Lösung um die dynamisch-flexible real-time Bepreisung von Artikeln und die Omnichannel Synchronisation, sowie Informationen für Kunden und die Vernetzung der Kunden am Verkaufsregal zu verbessern - SES-imagotag realisiert dies auf der Grundlage der integrierten NFC Technik für kontaktlose Nahbereichskommunikation (oder einfache Quick Response Codes, QR Codes) durch die intelligente ESLs und Smartphones miteinander kommunizieren können. Weitere Anwendungen werden dieses Jahr mittels der VUSION Retail IoT Cloud Plattform eingeführt werden - wie zum Beispiel digitale In-Store Services (Storefront), die Kunden das Ladengeschäft visuell präsentieren oder Kunden Sonderangebote und neue Artikel anzeigen. Zusätzlich zu Click & Collect, schnellere und flexiblere Preisanpassung und Produktivitätssteigerung, beinhaltet die Lösung auch ein Feature für automatisierte Planogramme auf der Grundlage ESL-basierter Produktortung, mit der auch eine Verbesserung der Planogram Compliance erreicht wird. Die VUSION Cloud Lösung ist vollständig in die von Elkjøp eingesetzte SAP HANA Cloud Plattform integriert, womit eine zusätzliche Steigerung der Enduser Produktivität, sowie weitere Vorteile durch die Datenintegration erzielt wird bzw. werden.

Hans-Petter Døvre, Retail Director, Elkjøp, sagt dazu: "Wir sind mit der ersten Installationsphase der SES-imagotag Lösung außerordentlich zufrieden. Die dynamisch-flexible und zielgenaue real-time Bepreisung von Artikeln wird durch digitale Labels wesentlich verbessert und digitale Labels vermitteln zudem unseren Kunden ein besseres Einkaufserlebnis. Das VUSION Cloud-basierte Softwaresystem ermöglicht es uns den ESL Rollout zu beschleunigen, IT Kosten zu reduzieren und gewährleistet die problemlose zukunftssichere Evolution unserer Lösung. Die vollständige Integration in unsere SAP Cloud war gleichermaßen ein Erfolg. Auf Grund dieser Erfolge haben wir entschieden den Rollout durch die Installation in den anderen skandinavischen Ländern zu vervollständigen und die SES-imagotag Lösung in unseren digitalen Masterplan aufzunehmen."

Thierry Gadou, Chairman und CEO, SES-imagotag, ergänzt: "Wir freuen uns und sind stolz, dass unsere Lösung die Erwartungen der Dixons Carphone Nordic an ein verbessertes Einkaufserlebnis für ihre Kunden und eine gesteigerte Effizienz ihrer Ladengeschäfte erfüllt. Dies gilt umso mehr, da Dixons Carphone Nordic eine leistungsstarke und anspruchsvolle Einzelhandelsgruppe mit außerordentlich hohen Standards of Excellence ist. Bei einem Kunden wie diesem sind unsere Mitarbeiter sehr motiviert und lernen dabei auch sehr viel. Unsere Zusammenarbeit geht über einfaches ESL hinaus, wir sind Partner auf einer Reise der digitalen Transformation, durch die stationäre Ladengeschäfte zu hochwertigen Vermögenswerten werden."

Über Elkjøp

Elkjøp Nordic AS, eine 100%ige Tochtergesellschaft der Dixons Carphone plc, ist die größte Electronics Einzelhandelskette in Skandinavien. Elkjøp betreibt Einzelhandelsgeschäfte in Norwegen, Schweden, Dänemark, Finnland, Island, Grönland und den Färöer Inseln. Die Geschäfte reichen von kleinen Ladengeschäften bis zu Megastores. Elkjøp hat mehr als 9000 Beschäftigte. Der Jahresumsatz beträgt mehr als € 4 Milliarden. Sämtliche 394 Geschäfte werden von unserem zentralen Warenlager in Jönköping in Schweden aus beliefert. Das Warenlager hat eine Fläche von 107.000 m2. Dies entspricht 16 Fußballfeldern. Elkjøp hat einen Marktanteil von 25% in Skandinavien.