SES-imagotag landet einen großen Deal in Europa

SES-imagotag gibt heute die Unterzeichnung eines ESL-Roll-out-Vertrags mit einem der führenden europäischen Lebensmittelhändler bekannt.

SES-imagotag (Euronext: SESL, FR0010282822), der weltweit führende Lösungsanbieter im Bereich elektronischer Preisauszeichnungen (Electronic Shelf Labels / ESL) und Retail IoT Lösungen, gibt heute die Unterzeichnung eines ESL-Roll-out-Vertrags mit einem der führenden europäischen Lebensmittelhändler bekannt.

Ein führender Einzelhändler in Benelux hat die VUSION-Lösung von SES-imagotag zur Digitalisierung aller Filialen ausgewählt. Der Vertrag umfasst den beschleunigten Einsatz (bis Ende 2019) von fast drei Millionen VUSION Smart-Labels in allen Stores. Die maßgeschneiderte Lösung beinhaltet auch die Entwicklung eines individuellen Labelformats mit neuen erweiterten Merchandising-Funktionen. Der Einsatz der gesamten Lösung wird über die VUSION Cloud-Softwareplattform von SES-imagotag gesteuert, welche die Installation, den IT-Betrieb und die Wartung erheblich vereinfacht.

Dieses Projekt deckt alle Bereiche und Produktkategorien des Marktes ab, einschließlich Frischwaren. Im Lebensmitteleinzelhandel ist dies der erste Roll-out, bei dem alle Stores und alle Produkte mit farbigen digitalen e-Paper Labels ausgestattet werden.